Komponenten einer IoT Anwendung

IoT Komponenten

Eine IoT Anwendung besteht vereinfacht gesprochen aus drei Komponenten:

  • Smart Product oder Hardware: Die Daten werden erfasst, aufgezeichnet, bearbeitet.
  • Konnektivität: Die Daten werden von der Hardware am Feld an die Plattform übertragen.
  • Platform oder Cloud: Die Daten werden gespeichert, ausgewertet, Alarmierungen erstellt und für die weitere Verarbeitung zur Verfügung gestellt. 
 
All diese Komponenten stellt Microtronics zur Verfügung. Wählen Sie auf der Hardwareseite aus dem umfangreichen Portfolio. Bereits bei der Auswahl der Hardware gilt es die gewünschte Konnektivität zu berücksichtigen. Auf der Plattform wählen Sie den auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Tarif. Die Plattform ist Ihre Management- und Verwaltungszentrale. Hier managen Sie nicht nur Ihre Geräte, sondern erhalten Zugriff auf die Daten und Auswertungen.
 

Sichere IoT-Anwendungen

Für die Sicherheit Ihrer Daten tut Microtronics einiges:

  • ISO/IEC 27001 zertifiziert
  • Sicherheitsmanagement
  • Sicherheitsarchitektur
  • DSGVO Konformität

Das Security Whitepaper befasst sich ausführlich mit dem Thema.

Die Einsatzgebiete von IoT as a Service

Evaluieren Sie Ihre Idee

Schnell und risikofrei starten: Lernen Sie das Ökosystem mit dem rapidM2M T32x kennen und überzeugen Sie sich selbst.

0
Projekte
0
Länder
0
Branchen
0
gegründet

Professionelles IoT-Wissen

IoT as a Service

Wir sind Microtronics. 

Microtronics ist nicht einfach ein Stück Hardware mit einer Portion intelligenter Software. Bei Microtronics stecken echte Menschen ihr Herzblut ins tägliche Tun. 

Abonnieren Sie unseren Microtronics
IoT-Newsletter


stefanpfeffer