Smarte Regenmesser: Sensoren fĂĽr Regen- und Niederschlagsmessung

Mit Regenmesser und Niederschlagssensoren generieren Sie eine solide Datenbasis. Diese ermöglicht ein effektives Wassermanagement. Drei Regenschreiber sowie die konkrete Verkabelung und Anwendung mit dem myDatalogEASY IoT stellen wir Ihnen vor.
Die Integration weiterer Sensoren ist möglich.

Inhaltsverzeichnis

Unwetter mit Starkregen führen zu Katastrophen wie Hochwasser und Vermurungen. Die andere Seite des Extrems sind Trockenheit und Dürre. Für ein Wassermanagement ob im Kanal oder auch in der Landwirtschaft sind Regen- und Niederschlagssensoren effiziente Helfer zur Erfassung einer soliden Datenbasis. Je nach toplogischer Struktur können bereits einige wenige Sensoren oder ein ganzes Netz an Sensoren – sogenannte Schwarmsensorik – die benötigte Datenbasis erfassen.

Exemplarisch stellen wir drei Regenmesser vor, die mit dem myDatalogEASY IoT Daten an die Plattform schicken. Durch die Verwendung der jeweiligen Applikation (Software oder Programmlogik) konfigurieren Sie die Regenschreiber über die Plattform und erhalten dort Auswertungen und Reports der Messdaten. Während es für den IGM-Lambrecht Regenschreiber eine eigene customized Applikation gibt, arbeiten der Pronamic und der Hydreon Regenmesser mit der myDatalogEASY IoT Standard-Applikation „4-Kanal-Datenlogger“.

Die Integration weiterer Sensoren ist möglich. Dafür stehen im Studio umfangreiche Bibliotheken und Demo-Anwendungen zur Verfügung. Auf Anfrage übernehmen wir die Integration gerne für Sie. Kontaktieren Sie dazu Ihren Partner Manager.

 IGM-Lambrecht RegenschreiberPronamicHydreon
Messgenauigkeit+++++++
Energiebedarf++++++
Preis€€€€€€€
MessprinzipWiegend, mit automatischer SelbstentleerungEinlöffel-KippwaageOptischer Regensensor  

IGM-Lambrecht Regenschreiber

Gemeinsam mit unserem Partner IGM wurde der Niederschlagssensor „rain[e]one Modbus“ von Lambrecht integriert. Dabei handelt es sich um einen wiegenden Regenschreiber.

Sie benötigen

  • myDatalogEASY IoT (300981 oder 301003)
    • Featureaktivierung RS485 (300730)
    • PSU413D+ AP Akku Outdoor 13,6Ah (300524)
    • Applikation “IGM Modbus Regenschreiber”
  • PV-Modul 30W (301172)
  • Gehäuse fĂĽr AuĂźenmontage (301173)
  • Rohrmontageset (301184)
  • Niederschlagssensor „rain[e]one Modbus“ von Lambrecht(die Spannungsversorgung des Niederschlagssensor findet ĂĽber den myDatalogEASY IoT statt)

Key Features

  • Hochwertiger Regenmesser mit Wiegetechnologie; Messung ab dem ersten Tropfen
  • Einstellbares Mess- und Ăśbertragungsintervall
  • Ăśbertragung der Basisdaten des Regenschreibers (Geräte-ID, S/N, FW-Version)
  • Ăśbertragung der Diagnosedaten des Regenschreibers
  • Inbetriebnahme-Modus (Aloha)
  • Ăśbertragung der Messwerte:
    • Niederschlagsmenge [mm/Messintervall]
    • Temperatur Regenmesser [°C]
    • Vin [V]
    • SOC Akku [%]
    • GSM-Level [dBm]

Optional ist der Regenschreiber mit Heizung verfügbar. Dafür wir das Stromversorgungsgehäuse mit eingebautem 24V Schaltnetzteil (301442) benötigt.

Anschluss

Anschluss IGM Lambrecht Regenschreiber am myDatalogEASY IoT

Pronamic Regenmesser

Sie benötigen

  • myDatalogEASY IoT (300981 oder 301003)
    • PSU713D BP Batterie Outdoor 13Ah (300526)
    • Applikation „4-Kanal-Datenlogger“
  • Gehäuse fĂĽr AuĂźenmontage (301173)
  • Rohrmontageset (301184)
  • Pronamic Regenmesser – Kippwaage

Key Features

  • Sehr geringer Stromverbrauch
  • Laufzeit mit PSU > 2,5 Jahre
  • Einstellbares Mess- und Ăśbertragungsintervall
  • Event-Handling in Form von Alarmen oder Triggern, z.B. Erkennung von Starkregenereignissen
  • Erkennung “Stuck”-Event (Löffel bleibt hängen)
  • Inbetriebnahme-Modus (Aloha)
  • Ăśbertragung der Messwerte
    • Niederschlagsmenge [mm/Messintervall]
    • Vin [V]
    • Vbatt[V]
    • SOC Akku [%]
    • GSM-Level [dBm]
    • Runtime [dd:hh]
    • Interne Luftfeuchtigkeit myDatalogEASY IoT [rH]
    • Interne Temperatur myDatalogEASY IoT [C°]

Anschluss

Anschluss Pronamic Regenmesser am myDatalogEASY IoTmini

Hydreon Regenmesser

Sie benötigen

  • myDatalogEASY IoT (300981 oder 301003)
    • PSU413D+ AP Akku Outdoor 13,6Ah (300524)
    • Applikation „4-Kanal-Datenlogger“
  • PV-Modul 10W oder 30W (301449 oder 301172)
  • Gehäuse fĂĽr AuĂźenmontage (301173)
  • Rohrmontageset (301184)
  • Hydreon Regenmesser – Optischer Regensensor
    • RG-15: Regensensor LowPower mit Impulsausgang oder RS232

Key Features

  • Keine mechanischen Teile
  • Optisches, wartungsfreie System
  • Misst se bereits sehr kleine Regenmengen ab dem 1. Tropfen
  • Einstellbares Mess- und Ăśbertragungsintervall
  • Event-Handling in Form von Alarmen oder Triggern, z.B. Erkennung von Starkregenereignissen
  • Inbetriebnahme-Modus (Aloha)
  • Ăśbertragung der Messwerte
    • Niederschlagsmenge [mm/Messintervall]
    • Vin [V]
    • Vbatt[V]
    • SOC Akku [%]
    • GSM-Level [dBm]
    • Runtime [dd:hh]
    • Interne Luftfeuchtigkeit myDatalogEASY IoT [rH]
    • Interne Temperatur myDatalogEASY IoT [C°]

Anschluss

Anschluss Hydreon Regenmesser am myDatalogEASY IoT

Fazit

Die drei Regen- und Niederschlagssensoren geben einen Einblick in die unterschiedlichen Anforderungen. Die Beispiele zeigen, wie die Daten der Sensoren erfasst und auf der Plattform zur VerfĂĽgung gestellt werden.

Der myDatalogEASY IoT erfasst dabei über den Digital-/Analog-Eingang, die RS232, RS485 oder SDI12-Schnittstelle die Daten des angeschlossenen Sensors. Die Applikation „4-Kanal-Datenlogger“ bildet die grundsätzlichen Funktionalitäten ab. Anpassung und ein Customizing der Applikation sind möglich.

Sie möchten einen Regenmesser oder weitere Sensoren digital erfassen? Fragen Sie den myDatalogEASY IoT und ein eventuelles Customzing an. Je nach Use Case vermitteln wir Ihnen zudem gerne einen passenden Integrationspartner.

Wassermeister kontrolliert die Wasserverbräuche
Anwendungen

5 Gründe, warum Wasserverbrauchszähler für Wasserzweckverbände und Wassermeister unverzichtbar sind

Wasserzweckverbände, Wassermeister und Wassernetzbetreiber benötigen Diagnose- und Analysewerkzeuge, um die Wassernetze entsprechend zu managen. Für ein effizientes, nachhaltiges Wassernetz muss sichergestellt werden, dass keine Verluste und Leckagen im Netz auftreten. Zudem müssen Bedarfe analysiert und der im Wassernetz notwendige Druck entsprechend sichergestellt werden.

Um unseren Live-Chat benutzen zu können, müssen Sie dem Laden von Hubspot-Cookies zustimmen. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.