YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HeGo Biotec

Bedarfsgerechte Dosierung mit kontinuierlicher H2S-Messung

Geruchsbelästigung und biogene Korrosion durch Schwefelwasserstoff ist nicht nur unangenehm, sondern führt zu Gesundheitsschäden und teuren Sanierungsarbeiten. HeGo Biotec misst kontinuierlich die H2S-Konzentration in der Umgebungsluft, sendet die Daten täglich an die Plattform und dosiert bedarfsorientiert eine 45% Calciumnitratlösung. So wird die H2S-Konzentration auf nahezu O ppm reduziert.

H2S-Messung mit Dosiersteuerung

Die Ausgangslage

Besonders in den Sommermonaten kam es in Berlin-Köpenick zu Geruchsbelästigung durch Schwefelwasserstoff (H2S). Am Anfang einer 1,8 Kilometer langen Druckrohrleitung befindet sich ein Pumpwerk, welches das gesammelte Abwasser durch die Altstadt pumpt. Durch die biogene Korrosion im Abwasserkanal entstehen dem Betreiber extrem hohe Sanierungskosten. Zudem ist der Gestank für die Bürger nicht nur unangenehm, sondern auch gesundheitsschädlich.

H2S Messgeräte sind bereits länger im Einsatz. Früher musste jedoch wöchentlich ein Mitarbeiter in die Altstadt fahren, den Abwasserschacht öffnen und die Messdaten auslesen. Anschließend wurden die Messdaten analysiert und die Dosierung entsprechend angepasst. Viel Zeit verging.

Die Lösung

Mit dem myDatasensH2S werden die Messdaten (H2S-Messung, Umgebungstemperatur) nun alle vier Stunden gemessen und täglich via Mobilfunk an eine Plattform übertragen. Der myDatasensH2S hat eine ATEX Zone 1 Zulassung und kann somit sicher im Abwasserkanal eingesetzt werden. Dies ermöglicht eine schnelle Analyse der Situation und eine bedarfsgerechte Dosierung. Mit einer 45% Calciumnitratlösung kann die H2S-Konzentration gezielt auf ein Minimum reduziert werden.

"Anhand der H2S-Daten, die wir aus dem Schacht empfangen, können wir eine bedarfsgerechte Dosierung realisieren. Dadurch haben wir die Stadt geruchsfrei bekommen und die Gemeinde spart eine Menge Geld an Investitionskosten für die Sanierung ihrer Kanäle."

Kai Sekula

HeGo Biotec

Produktmerkmale

  • Verwendung IoT Plattform, myDatasensH2S und myDatalogMUCmini
  • H2S-Konzentration messen und täglich an Plattform übertragen
  • Bedarfsgerecht Dosieren
  • Geruchsbelästigung reduzieren und Investitionskosten für Kanalsanierung sparen
  • Lückenlose Datenaufzeichnung
  • Batterielaufzeit bis zu 36 Monate

Sie haben Interesse an der Lösung?

Treten Sie mit dem Partner in Kontakt! Der Partner ist der Experte der Anwendung, verfügt über das Domänen-Know-How und weiß wie Sie von der Lösung profitieren.

Das könnte Sie auch interessieren

myDatalogGauge_Hardware
01. Februar 2022

Pegelmessung von Regenüberlaufbecken

myDatasensH2S in Berlin im Einsatz
20. Januar 2022

Bedarfsgerechte Dosierung mit kontinuierlicher H2S-Messung

FrostStrat gegen Spätfrost
02. November 2021

Spätfrost mit Echtzeit-Daten effektiv bekämpfen

Abonnieren Sie unseren Microtronics
IoT-Newsletter


stefanpfeffer

Unser Partner freut sich von Ihnen zu hören