leova® SMART

Informations- und Steuerungssystem im Weinbau

Das bietet die Partnerlösung

Das weltweit erste pfahlintegrierte Informations- und Steuerungssystem in Echtzeit misst das Mikroklima direkt im Weingarten des Anwenders und ermöglicht ein nachhaltiges und optimiertes Zeit- und Ressourcen-Management im Weingarten.

Die gemessenen Mikroklima-Daten zu Blattnässe, Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind die Grundlage der Prognosen für Pilzkrankheiten, wofür die bewährten Modelle von VitiMeteo eigens für leova® SMART weiter optimiert wurden. GPS-Daten unterstützen die intelligenten, standortbezogenen Wetter- und Niederschlagsprognosen von MeteoBlue und Frostwarnungen per SMS. Um Schnittstellen zwischen verschiedenen Services und Anbietern muss man sich dabei nicht kümmern, denn leova® SMART liefert als einzigartiges Komplett-Paket alles aus einer Hand.

Die Basisstation ist mit langlebigen Batterien ausgestattet, ist mit den Sensoren in den Weingartenreihen vernetzt und übermittelt die erhobenen Daten via IoT-Connectivity (LTE CAT-M), um dem Benutzer individuelle Prognosen in Echtzeit auf das Smartphone zu liefern.
Die integrierte Sensorik erhebt die Temperatur (Messbereich -25…+55°C, Genauigkeit ±0,2°C), die relative Luftfeuchtigkeit in % (Messbereich 0…100%rF | Genauigkeit ±0,8%rF), die Regenmenge in l/m² (Erfassung & Genauigkeit ±0,2l) sowie die Blattnässe und Blattnässedauer. Der Frostsensor kann in der Montagehöhe individuell variiert werden, was es ermöglicht, diesen dank einfacher Befestigung mittels Flügelschraube exakt auf die frostgefährdete Position zu montieren.

Um auch die mikroklimatischen Verhältnisse exakt abbilden zu können, wird an zwei verschiedenen Standorten im Weingarten die Blattnässe erfasst. Dadurch ist es mit leova® SMART möglich auf kleinregionale Unterschiede in Abhängigkeit von der topgrafischen Ausrichtung und Lage der Rieden, einzugehen. Die neuartige Ausführung des Blattfeuchtesensors bietet den entscheidenden Vorteil, dass die Feuchte sowohl an der Ober- als auch an der Unterseite des Blattes gemessen werden kann, wodurch eine Unterscheidung von Regen- und Taunässe erfolgen kann, was wiederum in die Berechnung der Prognosen miteinfließt. Da die relevanten Pilzkrankheiten speziell an der Unterseite der Blätter entstehen, liefert der neuentwickelte Sensor somit den ausschlaggebenden Informationsvorsprung für die treffsicheren Prognosen.

Die leova® SMART-App führt durch die Einrichtung, wodurch Pfähle und Sensoren einfach selbst installiert werden können. Bereits nach wenigen Stunden kommen die Daten live aus dem jeweiligen Feldstück auf das Smartphone. Die gesamte Historie der Messdaten steht zudem auf einer Webplattform zur Verfügung.

Der individuelle Infektionsdruck im jeweiligen Weingarten wird in der App grafisch dargestellt und unterstützt den Winzer ertragssichernd und nachhaltig bei der gezielten Optimierung des Pflanzenschutzes. Mit der digitalen Erweiterung der leova®-Produktfamilie begegnet man in Krems damit auch den zunehmenden Herausforderungen angesichts der Folgen des Klimawandels. Ernteausfälle aufgrund von Spätfrost verursachen schließlich etwa allein im österreichischen Wein- und Obstbau jährlich Kosten im oberen zweistelligen Millionenbereich. Oftmals können einzelne Pflanzenschutzdurchgänge eingespart werden, ohne Kompromisse hinsichtlich der Qualitätsansprüche.

In ausgewählten Testbetrieben in Deutschland und Österreich und begleitet von Experten der HTBLA Klosterneuburg, dem WBI Freiburg und Agroscope Wädenswil wurde leova® SMART ausführlich international getestet, bevor das System im Frühjahr 2021 auf den Markt gebracht wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese Komponenten sind im Einsatz

Zustandsüberwachung im Wein- und Obstbau

voestalpine Krems GmbH

Voeastalpine Krems GmbH - Logo

voestalpine Krems ist der kompetente Partner für innovative Rohr- & Profillösungen aus Stahl. Der nachhaltige Erfolg basiert auf langjähriger Erfahrung im Rollformen. voestalpine Krems entwickelt maßgeschneiderte Lösungen mit alternativen Technologien & Werkstoffen für spezifische Kundenbedürfnisse. Mit leova® hat die voestalpine Krems, ein durchdachtes und praktisches Pfahlsystem für den modernen, qualitätsorientierten und wirtschaftlichen Wein- und Obstbau entwickelt, das die Erfahrungen einer jahrzehntelangen Kooperation mit Wein- und Obstbauexperten und die Vorzüge einer hochwertigen Stahlverarbeitung vereint. Das Stahlpfahlsystem ist einfach zu versetzen und leichter als z. B. Beton oder Holz, funktionell, äußerst langlebig sowie in puncto Stabilität die unumstrittene Nummer 1 am Markt.