M2-Modulkonzept

Das M2-Modulkonzept baut auf der Idee der langen Verfügbarkeit des Investitionsgüterbereich auf. Technologiezyklen sind im IoT-Bereich wesentlich schneller als im Investitionsgüterbereich. Während Modems und Übertragungstechniken aus Sicht des Mobilfunks bereits in wenigen Jahren veraltet sind, beginnt bei Industriemaschinen und Investitionsgütern dann erst der Return on Investment. Diesen Spagat löst das M2-Modulkonzept.

rapidM2M M22x 2G/4G EU
Die Module basieren auf dem robusten und kompakten Mini PCI Formfaktor. Sie verfügen über ein funktionsgleiches Interface sowohl an den Hardware-Schnittstellen als auch an der Device API. Ein Wechsel der Übertragungstechnologie, zum Beispiel von 2G auf 4G, ist somit ohne weitere Anpassung der Elektronikbaugruppe in der Maschine oder dem Gerät möglich. Bei der Anwendungssoftware sind ebenfalls keine Anpassungen notwendig.
  • Investitionssicherheit
    Durch die Verpflichtung zur Kompatibilität wird ein maximum an Investitionssicherheit erreicht.
  • Technologie
    Die stetige Weiterentwicklung im Kommunikationsbereich wird durch das Modulkonzept sichergestellt. Die Weiterentwicklung und das damit verbundene Technologiescouting zählt zu den Werten von Microtronics. Dies geschieht ohne Zutun des Anwenders der Module. IoT as a Service wird bei Microtronics einen wesentlichen Schritt weitergedacht.
  • Risikominimierung
    Durch den Einsatz der M2-Module wird schon bei kleinen Serien das technische Risiko minimiert. So sind beispielsweise spezielle Anforderungen an die Stromversorgung bereits am Modul gelöst.
    Komplexe Leiterplattendesigns mit BGA-Technologie an der Kundenelektronik werden vermieden. Denn Komponenten wie Mikorcontroller und Speicher sind direkt am Modul umgesetzt. So kann die Elektronik des Kunden oftmals in einer einfacheren Technologien realisiert werden.

Ein Ökosystem -
viele Anwendungen

rapidM2M macht die Realisierung von IoT-Lösungen einfach. Die Gesamtlösung sorgt dafür, dass jeder Teil der Kette sicher, effizient und stabil zusammenarbeitet. rapidM2M hört nicht dort auf, wo andere Lösungen an ihre Grenzen stoßen. Nach dem Proof of Concept und dem Piloten beginnt der eigentliche Spaß.

rapidM2M ist eine enorm skalierbare Lösung. Ohne große Änderungen in Ihrem Code können Sie problemlos hunderte, tausende und mehr Geräte ausrollen.

Smart Connected Product mit rapidM2M

Neugierig?

Tauchen Sie jetzt ein in das Universum von Microtronics und der rapidM2M Technologien. Stöbern Sie in den Tutorials und erstellen Sie eigene Anwendungen im rapidM2M Studio. 

IoT Entwicklung | Hardware