STIHL

iMow Mähroboter

Der Mähroboter ist einfach via Smartphone bedien- und steuerbar und biete viele zusätzliche Features, die das Mähen praktischer und angenehmer gestalten.

Ein Gerät, mit dem das Rasenmähen zum Vergnügen wird

Die Lösung

Mit den Mährobotern der C-Baureihe – das „C“ steht für Communication und deutet bereits die zusätzlichen Möglichkeiten an – wird das Rasenmähen ein wahres Vergnügen.

Der iMow lässt sich sehr einfach über das Smartphone bedienen. Möchten Sie Ihren Mähplan einmal ändern, können Sie dies ebenfalls über die App machen. Sie sind mit einem Bereich in ihrem Garten nicht zufrieden und möchten, dass der iMow sich besonders intensiv darum kümmert? Dies lässt sich ganz einfach in der App einstellen und schon bekommt die angegebene Zone zusätzliche Aufmerksamkeit. Beobachten Sie Ihren iMow aus der Ferne oder unterbrechen Sie seine Arbeit mit einem Klick.

Sollten sich mal Neider oder gar Diebe zwischen Sie und den iMow stellen wollen, ist auch für diesen Fall vorgesorgt. Verlässt der iMow einen definierten Heimbereich, kann er Sie per SMS alarmieren. Mit der integrierten GPS-Ortung haben Sie auch keine Schwierigkeiten Ihren iMow wieder zu finden.

"Dank maßgeschneiderter M2M Lösungen können wir die Connectivity auf ein zukunftssicheres Niveau heben. Damit werden innovative Kundenlösungen in Echtzeit möglich."

Sebastian Matt

STIHL Tirol GmbH

Die Zusammenarbeit

Die STIHL iMow Mähroboter sind mit der Technologie von Microtronics ausgestattet. Microtronics hat dabei die Integration der Module in die bestehende Hardware vorgenommen und die Software geschrieben. Zusätzlich wurde ein umfangreiches Multi-User-Management mit den sehr hohen sicherheitstechnischen Anforderungen und unterschiedlichen Rechten realisiert. Dazu musste die Microtronics Serverplattform exakt an die individuellen Bedürfnisse und Vorgaben von STIHL angepasst werden.

Sie haben Interesse an der Lösung?

Treten Sie mit dem Partner in Kontakt! Der Partner ist der Experte der Anwendung, verfügt über das Domänen-Know-How und weiß wie Sie von der Lösung profitieren.

Das könnte Sie auch interessieren

myDatalogGauge_Hardware
01. Februar 2022

Pegelmessung von Regenüberlaufbecken

myDatasensH2S in Berlin im Einsatz
20. Januar 2022

Bedarfsgerechte Dosierung mit kontinuierlicher H2S-Messung

FrostStrat gegen Spätfrost
02. November 2021

Spätfrost mit Echtzeit-Daten effektiv bekämpfen

Abonnieren Sie unseren Microtronics
IoT-Newsletter


stefanpfeffer

Unser Partner freut sich von Ihnen zu hören