rapidM2M M230

Hohe Rechenleistung für IoT-Anwendungen

Das rapidM2M M230 ist die perfekte Wahl für IoT-Anwendungen, die eine hohe Rechenleistung direkt am Gerät benötigen. Das leistungsstarke Modul erfasst, verarbeitet und übertragt die Geräteinformationen an die integrierte Webplattform. Das FRAM gewährleistet die Sicherung von Daten selbst bei Stromausfall.

Firmwareupdate für Drittsysteme

Die Firmware eines mit dem Modul verbundenen Systems kann auf dem Filesystem zwischengelagert werden. So entsteht selbst bei schlechtem Empfang, beispielsweise in Kellern, eine sichere und stabile Update-Funktion.

Programmierbar über IDE rapidM2M Studio

Das Anwendungsprogramm wird mit der IDE rapidM2M Studio in wenigen Stunden erstellt. Dafür stehen zahlreiche Libraries und Beispiele zur Verfügung.

Umfangreiche Interfaces

UART, SPI, I²C, GPIO und Interrupt-Eingänge - die umfangreichen Schnittstellen mit Software-Bibliotheken erleichtern die Integration in Geräte und Maschinen.

Flexible GSM-Komponente

Die Auswahl der Übertragung ist flexibel wählbar. Uplink und MUC sind getrennt, was unter anderem Vorteile in der Wiederverwendbarkeit des Codes bringt.

Sie wollen mehr Infos zu rapidM2M M230

stefanpfeffer