Neuer Rekord in der mobilen Datensynchronisation mit rapidM2M M2

Inhaltsverzeichnis

Die rasche Kommunikation ist eine der Kernanforderungen einer jeden M2M Anwendung. Durch die konsequente Weiterentwicklung unserer rapidM2M Technologie und dem Einbinden unserer bisherigen Erfahrungen, konnten wir die Synchronisationszeit bei rapidM2M M2 Geräten mit unserem Server auf 12 Sekunden reduzieren.

Synchronisationszeit

In der Synchronisationszeit inbegriffen sind:

  • Einschalten des Modems
  • Einwahl ins Mobilfunknetz
  • Aufbau einer GPRS Verbindung
  • Datensynchronisation mit dem Cloudserver
  • Verbindungstrennung
  • Modem in Stand-by schalten

Mit dieser enormen Geschwindigkeit gelangen Sie rasch an Ihre Daten und verschaffen sich so einen Wettbewerbsvorteil.

Mit diesem Test wird einmal mehr der leistungsstarke, kabellose Einsatz der neuen rapidM2M M2 Technologie unterstrichen. Durch die weiterentwickelte Architektur ist gleichzeitig ein energiesparender Einsatz realisierbar.

Get in contact

Nehmen Sie Kontakt auf und erfahren Sie noch heute wie rapidM2M auch Ihr Business unterstützen kann und Ihnen dabei hilft mit aktueller und performanter Technologie Ihrem Mitbewerb immer einen Schritt voraus zu sein.

Rufen Sie uns an unter +43 2756 77180 oder schreiben Sie ein E-Mail an office@microtronics.com.

Sie möchten mehr über Microtronics erfahren?