Neues Feature: Der myDatalogMUC mit LAN

Inhaltsverzeichnis

Der neue myDatalogMUC mit LAN bietet höhere Ausfallsicherheit und Flexibilität bei der Verbindungsart: GSM oder LAN – Sie haben die Wahl.

Gerade bei hochkritischen Mess- und Steuerungsaufgaben führen der Ausfall der Geräteverbindung und ein damit einhergehender Kontrollverlust oft zu gravierenden Schäden an Ihrer Anwendung und deren Umgebung. Um dies zu vermeiden und Ihnen noch mehr Ausfallsicherheit für Ihre Anwendung zu bieten, hat Microtronics das M2M Multifunktionswerkzeug myDatalogMUC um die LAN Schnittstellenfunktion erweitert.

Fällt die bevorzugte Verbindung zwischen Geräte- und Serverplattform aus, wird automatisch auf eine Backupverbindung umgeschaltet und somit die Funktionalität Ihrer Anwendung weiterhin gewährleistet. Des Weiteren bietet der myDatalogMUC mit LAN erhöhte Flexibilität: Sie bestimmen die Verbindungsart und wählen individuell zwischen GSM oder LAN.

Sind Sie schon im Besitz eines oder mehrerer myDatalogMUC Produkte und möchten auch von der erhöhten Ausfallsicherheit profitieren?

Die schon am Gerät vorhandene LAN Schnittstelle kann mit einem Produktfirmware-Update aktiviert werden:
Produktfirmware Release Version: Modem Version FW03v011, Firmware Version ≥ 03v002
Um die Funktionalität auf der Serverplattform nutzen zu können, benötigen Sie Serversoftware Release Version ≥ V39.13

Sie haben Fragen zu myDatalogMUC mit LAN? Das Microtronics Support Team unterstützt Sie gerne.

Sie möchten mehr über Microtronics erfahren?